reifenshop.at – dahinter steckt Deutschlands erster Reifenfachdiscounter


Etwa 4,5 Millionen zugelassene Pkw gibt es in Österreich. Sie alle benötigen eine Bereifung, die den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Darüber hinaus sind bei Motorrädern typenbedingte Reifenfreigaben zu beachten – man hat also nicht einfach die freie Wahl. Vielmehr sind Information und kompetente Beratung gefragt. Wer nicht selbst Hand anlegen will – und das dürfte auf die meisten Auto- und Motorradhalter zutreffen –, für den sind zudem Dienstleistungen unabdingbar: Reifenwechsel und -montage sowie die Einlagerung von Winter- oder Sommerreifen gehören zu den stark nachgefragten Services.

Alles rund um Reifen aus einer Hand


Die reifencom GmbH hat sich im Reifenmarkt als erster Reifenfachdiscounter positioniert und bietet Kunden alles rund um Reifen aus einer Hand. Dazu hat die reifencom GmbH – ein Zusammenschluss zweier Reifenhändler in Deutschland, die beide seit 1989 tätig sind – ein dichtes Filialnetz aufgebaut, das heute 37 Filialen vor allem in Westdeutschland umfasst. Etwa 400 Mitarbeiter sind heute in den Firmenzentralen in Bielefeld und Hannover sowie in den Filialen beschäftigt. Die Filialen erbringen ergänzende Serviceleistungen rund um Reifen, neben Reifenwechsel, Reifenmontage und Einlagerung auch Radnabenreinigung, Befüllung mit Reifengas, Komplettradwäsche, Reifen-Schutz und Finanzierung. 2.500 Montagepartner deutschlandweit unterstützen bei Reifenwechsel und -montage. Weitere 2.500 Montagepartner sind außerhalb Deutschlands tätig, davon mehr als 200 in Österreich.

reifencom Hildesheim

Onlineshop bietet vielfältige Entscheidungshilfen


Doch nicht nur vor Ort, sondern auch im Internet ist das Unternehmen vertreten. In Österreich besteht seit August 2010 der Onlineshop www.reifenshop.at. Das Angebot umfasst alle internationalen Marken (von A wie Accelera über M wie Michelin bis Y wie Yokohama) und bietet Informationen für die Reifenauswahl. Über 600.000 Reifen sind ständig auf Lager und sofort verfügbar. Eine Verfügbarkeitsanzeige sowie eine Anzeige von Testurteilen und Kundenbewertungen dienen als beratende Unterstützung. Besonderer Online-Service ist die Prüfung aller Alufelgen- und Komplettradbestellungen auf Zulässigkeit. Die Lieferung innerhalb Österreichs erfolgt versandkostenfrei ab zwei Reifen Bestellumfang, bei Motorradreifen bereits ab einem Reifen.

Hohe Beratungsqualität durch unabhängigen Test bestätigt


Wer darüber hinaus Fragen hat, erreicht per Telefon oder E-Mail hilfsbereite Mitarbeiter, die schnell und kompetent weiterhelfen. Die vorbildliche Beratungsqualität wurde erst jüngst von Deutschlands führender Motorradzeitschrift „MOTORRAD“ in einem unabhängigen Service-Vergleichstest unter sechs Reifen-Kaufportalen bestätigt (Bericht: „Rund gewählt“, Ausgabe 3, 17. Januar 2014). Auch in der Gesamtwertung ist reifen.com als eindeutiger Sieger aus dem Test hervorgegangen (Gesamturteil: „Gut“).

Neben Pkw- und Motorradreifen gehören darüber hinaus Felgen und Kompletträder sowie Offroad- und Transporterreifen zum Angebot, ergänzt durch Zubehör. Die Handelsaktivitäten erstrecken sich bis ins benachbarte Ausland, wo unter bonspneus.fr, reifen.com, 123gomme.it und pneuexperte.ch weitere Shops betrieben werden.

reifencom ist Mitglied im Bundesverband Reifenhandel sowie im Vulkaniseur-Handwerk e. V. Geschäftsführer des Unternehmens sind Heiko Knigge und Olaf Sockel.

Über die reifencom GmbH


Die reifencom GmbH betreibt in Österreich unter dem Namen reifenshop.at einen Onlineshop mit breitem Angebot an günstigen Markenreifen. Dieser trägt das Zertifikat „s@fer shopping“. 200 Montagepartner unterstützen den Reifenfachdiscounter in Österreich bei Reifenwechsel und -montage. Am Unternehmenssitz in Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com und 2.500 Montagepartner. In Frankreich, Italien, Dänemark und der Schweiz ist der Reifenfachdiscounter mit je einem weiteren Shop und mehr als 2.500 Montagepartnern aktiv. Die Produktpalette reicht von Pkw-Reifen, Felgen und Kompletträdern über Motorrad- sowie Offroad- und Transporterreifen bis hin zu Zubehör. Bei einem Undercover-Vergleichstest bei Reifen-Kaufportalen, durchgeführt von Deutschlands führendem Motorradmagazin „MOTORRAD“, ist reifen.com als eindeutiger Testsieger hervorgegangen (Gesamturteil: „Gut“).

Hier gibt es mehr Daten und Fakten zum Unternehmen.