Continental 225/45 R17 91Y SportContact 5 FR
Continental 225/45 R17 91Y SportContact 5 FR
Continental 225/45 R17 91Y SportContact 5 FR

Reifen werden ohne Felgen geliefert. Je nach Reifenbreite weicht das Profilbild von der Abbildung ab.

PKW-Sommerreifen

Continental

225/45 R17 91Y SportContact 5 FR  

C

A

71

Hersteller
Continental 
Profil
SportContact 5 FR 
Größe
225/45 R17 91 Y
Geschwindigkeitsindex
Y bis 300 km/h 
Loadindex
91 
Kategorie
PKW-Sommerreifen 
EAN:
4019238519105 

91,08

Beschreibung

Sehr hohe Bodenhaftung und Sicherheit bei Kurvenfahrten.
Der ContiSportContact™ 5 passt sich der Fahrbahnoberfläche an und bietet so verbesserten Grip und präzises Handling beim Beschleunigen und in Kurvenfahrten.

Kürzere Bremswege bei jeder Witterung.
Dank seiner Black Chilli Technologie zeigt der ContiSportContact™ 5 ein schnelles Reaktionsvermögen, was zu kürzeren Bremswegen auf nasser und trockener Fahrbahn führt.

Reduzierter Kraftstoffverbrauch und hohe Laufleistung.
Die einzigartige Zusammensetzung des Reifens sorgt für einen deutlich reduzierten Rollwiderstand – und so für eine höhere Laufleistung und reduzierten Kraftstoffverbrauch.

Wir sind zertifiziert!

Unser Produkt- und Serviceangebot entspricht den definierten Qualitätskriterien von Continental. Deshalb dürfen wir das "Approved Website"-Logo von Continental verwenden. Wir sind eine von Continental anerkannte Partnerwebsite, weil unser Unternehmen die Qualitätsanforderungen von Continental voll erfüllt - überzeugen Sie sich beim Reifenkauf davon!

Merkmale von Continental-Reifen

Abkürzung Bedeutung
AO/RO1

Optimierter Reifen für Audi

MO, MO1

Optimierter Reifen für Mercedes

MO Extended, MOE 

Reifen für Mercedes mit Notlaufeigenschaften


Achtung: Es dürfen nur Fahrzeuge mit MOE-Reifen ausgestattet werden, die über ein Reifendruck-Kontrollsystem verfügen.
N0 - N2

Optmierter Reifen für Porsche Fahrzeuge

VO

Optimierter Reifen für Volkswagen

*

Optimierter Reifen für BMW

M3

Optimierter Reifen für BMW M3

J

Optimierter Reifen für Jaguar

XL

(Extra Load) Verstärkter Reifen für erhöhte Fahrzeuglast

FR, FL, ML

Reifen mit Felgenschutz

BSW

Schwarze Seitenwand

OWL

Weisse Konturschrift

RF, reinf.

(Reinforced) Verstärkter Reifen für erhöhte Fahrzeuglast

UHP

Ultra-High-Performance-Reifen (Hochgeschwindigkeitsreifen)

Vmax

Hochgeschwindigkeits-Variante, speziell für Tuning-Modelle

SUV

Sport Utility Vehicle

CSR

(ContiSupportRing) Reifen mit Notlaufeigenschaften CSR


Achtung: Es dürfen nur Fahrzeuge mit CSR-Reifen ausgestattet werden, die über ein Reifendruck-Kontrollsystem verfügen.
SSR

(Self Supporting Runflat Tire) Reifen mit Notlaufeigenschaften SSR


Achtung: Es dürfen nur Fahrzeuge mit SSR-Reifen ausgestattet werden, die über ein Reifendruck-Kontrollsystem verfügen.
ContiSeal

Selbstdichtender Reifen

EU-Reifenlabel

EU-Reifenlabel

Ab dem 01.11.2012 gilt die Europäische Reifen-Kennzeichnungs-Verordnung EU/1222/2009, kurz EU-Reifenlabel genannt. Diese Verordnung gilt für alle neu produzierten Reifen ab KW27/2012.

Das EU-Reifenlabel gibt Auskunft über die Kriterien Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externes Rollgeräusch, und es ist bindend für alle PKW-, LLKW- und LKW-Reifen (Klassen C1, C2 und C3) innerhalb der EU-Mitgliedstaaten.

Ziel des EU-Reifenlabels ist mehr Sicherheit, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit im Straßenverkehr durch die Förderung von kraftstoffsparenden, sicheren und leisen Reifen.

Neben dem EU-Reifenlabel sollten Sie aber weiterhin die einschlägigen Reifentests als wichtigen Faktor in Ihre Kaufentscheidung miteinbeziehen, da das neue EU-Reifenlabel nur drei wichtige Kriterien testet. So wird z.B. bei Sommerreifen das Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn ebenso wenig bewertet wie der Schneegriff bei Winterreifen.

Die drei Kriterien und Bewertungsklassen im Überblick

C C1

Kraftstoffeffizienz

Die Einstufung der Kraftstoffeffizienz erfolgt in sieben Klassen: von A (größte Effizienz) – G (geringste Effizienz), wobei Klasse D nicht belegt ist. Eine Verbesserung von einer Klasse zur nächst effizienteren Klasse bedeutet ungefähr eine Einsparung von 0,1 l Kraftstoff auf 100 km.

2 71 C1

Nasshaftung

Die Nasshaftung ist in die Klassen A (kürzester Bremsweg) – G (längster Bremsweg) unterteilt, wobei die Klassen D und G nicht belegt sind. Der Bremswegunterschied von einer Klasse zur nächst besseren Klasse liegt bei nasser Fahrbahn bei einer Ausgangsgeschwindigkeit von 80 km/h etwa zwischen 1 und 2 Fahrzeuglängen (3-6 m).

2 71 C1

Externes Rollgeräusch

Die Geräuschemission eines Reifens wirkt sich auf die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs aus und beeinflusst nicht nur den eigenen Fahrkomfort, sondern auch die Geräuschbelastung der Umwelt. Im EU-Reifenlabel wird das externe Rollgeräusch in 3 Kategorien aufgeteilt, in Dezibel (dB) gemessen und mit den europäischen Geräuschemissions-Grenzwerten für externe Reifenrollgeräusche verglichen. Dabei gilt: Je weniger schwarze Streifen desto niedriger ist das externe Rollgeräusch gemessen am EU-Grenzwert.

Kundenbewertungen (19)

Durchschnittliche Kundenbewertung

Gesamtnote

Fahrkomfort
Innengeräusche
Bremseigenschaften
Qualität
Nasslaufeigenschaften

Kundenbewertung im Detail

Gesamtnote

Fahrkomfort
Innengeräusche
Bremseigenschaften
Qualität
Nasslaufeigenschaften
Autor: Susanne B
1 von 19


Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweils gültigen MwSt. zzgl. etwaig anfallender Versandkosten.

* Der Versand innerhalb Österreichs erfolgt ab 1 Motorradreifen, 1 Felge oder 1 Komplettrad frei Haus. Bei PKW-Reifen, Offroad-Reifen oder Transporterreifen erfolgt der Versand ab 2 Reifen frei Haus. Weitere Informationen zu den Versandkosten entnehmen Sie bitte der Versandkostentabelle

1Ein Artikel, der als „Sofort lieferbar“ gekennzeichnet ist, verlässt unser Lager innerhalb von 2 Werktagen nach verbuchtem Zahlungseingang.